Aerial Yoga Kurs: Termin 15.12.17 & 12.01.18 von 17:00 - 18:30 Uhr

Im Aerialyoga werden traditionelle Asanas in hängenden Tüchern aus einem speziellen Stoff, der aus der Luftakrobatik stammt, ausgeführt. Durch das Tuch scheint die Schwerkraft außer Kraft gesetzt zu werden, wodurch die Haltungen mit einem besonderen Gefühl der Schwerelosigkeit praktiziert werden können. Asanas, die vorher 'undurchführbar' erschienen, können plötzlich mit einer Leichtigkeit ausgeführt und erlebt werden, die sowohl Anfängern als auch Fortgeschrittenen neben dem ausgewogenem Körpertraining ganz neue Impulse schenkt und viel Spaß garantiert. In einer typischen Aerialflowyogastunde werden die Elemente Flexibilität, Akrobatik, Leichtigkeit, Kraft und Entspannung mit viel Freude verbunden.

tl_files/intouch-yoga/ueber-uns/DSC_4761-Bearbeitet.jpg
Wirken und Nutzen von Aerialyoga:

  • Stärkung von Muskulatur, Gleichgewicht und Standfestigkeit
  • Die Asanas können länger und intensiver gehalten werden
  • Entlastung der Wirbelsäule und der Gelenke
  • Tiefere Dehnung und Entspannung durch Wirkung der Schwerkraft
  • Spaß in Verbindung mit Bewegung und Entspannung

Freu dich auf ein ganz neues Erlebnis deiner Yogapraxis!

Wann: 15.12.17 von 17:00 - 18:30 Uhr und 12.01.2018 von 17:00 - 18:30 Uhr

Kosten: € 16,- pro Kurs

Wo: intouch yoga, Rüdesheimer Platz 1, Euskirchen

Anmeldung:
Alexandra Habermaier
info@intouch-yoga.de
Fon: 02251 9298021

Meditation der Achtsamkeit, Willy Mahr am 18. März 2018

Meditation der Achtsamkeit und des (Selbst-)Mitgefühls

- Eine Einführung für Neugierige und Skeptiker -

tl_files/intouch-yoga/header-images/Bild Workshop Meditation der Achtsamkeit.jpg

Jetzt. Hier. Ganz im Moment sein. Lebendig und präsent.
Achtsamkeit ist eine Art zu leben, zu sein und zu wissen „was du erlebst während du es erlebst“.
In der Praxis der Achtsamkeit üben wir uns in offenem und wachem Bewusstsein von Augenblick zu Augenblick – in voller Akzeptanz dessen, was gerade ist.
Achtsamkeit öffnet uns einen neuartigen Blick auf die Welt und bietet uns Raum für mehr Gelassenheit, Freude und das Gefühl, genau dort richtig zu sein, wo wir uns befinden.
Achtsamkeit und (Selbst-)Mitgefühl gehen Hand in Hand. Eine authentische Haltung von Achtsamkeit wird stets auch die "Herzensqualitäten" von Güte, Mitgefühl, Verständnis und Wohlwollen beinhalten. Dennoch ist es oft hilfreich, sich bewusst um die Verstärkung einer mitfühlenden Haltung anderen und sich selbst gegenüber zu bemühen.

 

In diesem Workshop lernen Sie unterschiedliche Meditationsarten der Achtsamkeit und des (Selbst-)Mitgefühls kennen.
Bei diesem Workshop steht die praktische Umsetzung im Vordergrund. Erfahren Sie während der Praxis, welche unterschiedlichen Formen der Meditation möglich sind und welche unterschiedlichen Qualitäten ihnen inne wohnen.

Der Workshop eignet sich im Besonderen für Einsteiger, Neugierige und Skeptiker, die erste Erfahrungen mit Meditation sammeln möchten.

Genauso willkommen sind erfahrene Teilnehmer, die ihre Praxis unterstützen und vertiefen möchten.

Der Workshop findet statt, wenn mindestens 8 Teilnehmer verbindlich zusagen.

Kosten: € 70,-

Wann: Sonntag, 18. März 2018 von 9:00 - 14:00 Uhr

Wo: intouch yoga, Euskirchen

Anmeldung:

Alexandra Habermaier           oder     Willy Mahr
info@intouch-yoga.de                       willy.mahr@t-online.de
Fon: 02251/9298021                          02251/76490

Weitere Infos hier:

Meditation der Achtsamkeit